Tantra als Nische zum Verweilen?

Tantra als Nische zum Verweilen?

Tantra als Nische zum Verweilen? Führt Tantra ein Nischendasein? Führt Tantra ein Nischendasein? Sollte Tantra endlich einen Platz in der Mitte der Gesellschaft einnehmen?  Eine Gesellschaft, die offen ist für jenes heute praktizierte Neotantra, ist unbedingt beachtenswert. Es bedarf keiner Mitgliedschaft in geheimen Zirkeln oder das Einklinken in verborgene Webseiten, um sich über Tantra und dessen Angebote zu informieren. Doch

Tantra und Sadomasochismus (SM) – Unmöglich oder bereichernd?

Tantra und Sadomasochismus (SM) – Unmöglich oder bereichernd?

Tantra und Sadomasochismus (SM) – Unmöglich oder bereichernd? Lassen sich das Spiel um Dominanz (Beherrschung) und Submission (Unterwerfung) mit Absichtslosigkeit, Präsenz und Anbindung an etwas Größeres vereinbaren? „Dann gehe ich und fühle mich eins mit der mich umgebenden Welt. … fühle mich zufrieden, wahrhaftig, mental erfüllt, lebendig. Ich habe mich gefunden, meinen Körper, meine Seele, ein Stück pures Leben! Ein

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.