Das Leben als Ritual verstehen

Das Leben als Ritual verstehen

Am Anfang war die Bewusstheit Wenn ich gefragt werde, was ein tantrisches Ritual ausmacht, beginne ich meist mit folgendem Satz: „Ein Ritual ist eine Zeit erhöhter Bewusstheit. Sie hat einen definierten Anfang und ein definiertes Ende.“ Der Beginn und das Ende werden mit dem OM-Gruß, dem Namasté und der Verehrung des göttlichen Funkens im Gegenüber markiert. Dazwischen geschehen nur Dinge,

Medientipps und Links

Medientipps und Links

Das Tantrische Ritual – Brauchen tantrische Begegnungen einen rituellen Rahmen? Die gefährliche Unausweichlichkeit der Liebe (Leseprobe)Debütroman von Saleem Matthias RiekOnline Lesung am 18.11.2020 * Buchtrailer * Das Interview zum Buch* Blogtext Tantra goes Belletristik. „Ritual“ bei Wikipedia Was sind Rituale? (Scinexx) Tantra Rituale (Yoga-Wiki) Tantra Ritual (Tantra-Tradition) Tantra Rituale (Secret of Tantra) Weiteres von BeFree lesen:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.