Tantra kann man nicht kaufen

Tantra kann man nicht kaufen

Tantra kann man nicht kaufen Tantra kostet gar nichts, denn man kann Tantra nicht kaufen, so wenig wie man die Liebe kaufen kann. Wenn du Tantra machen willst, musst du dazu gar nichts kaufen, denn das womit du Tantra machst sind deine Sexualwerkzeuge und dein Körper, dein wacher Geist und dein betrachtendes Bewusstsein. Saraha mit seiner Pfeilmacherin auf der Verbrennungsstätte

Sinnlichkeit und Gesundheit

Sinnlichkeit und Gesundheit

Sinnlichkeit und Gesundheit Die Sinneslust gehört zum gesamtheitlich menschlichen Grundbedürfnis wie jedes andere Bedürfnis auch. Zum Beispiel: Nahrungsaufnahme und Ausscheidung, Bewegung und Interaktion mit einem Mindestmaß an Ausbreitungsraum, Schlaf und Unversehrtheit, sowie Gerechtigkeit und Freiwilligkeit. Alles andere sind Einschränkungen dieser Grundbedürfnisse menschlicher Lebensäußerung, wo diese Einschränkungen gewaltsam erzwungen werden ist es Folter.   Sinneslust als Menschenrecht Die Sinnenlust, also auch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.